Gams SG – 21-Jährige landet mit Auto im Simmibach
Publiziert

Gams SG21-Jährige landet mit Auto im Simmibach

Am Samstag geriet eine 21-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug in einer Linkskurve ins Rutschen. Der Wagen stürzte in den Simmibach bei Gams. Die Lenkerin wurde leicht verletzt.

von
kat
1 / 3
Glück im Unglück hatte die Lenkerin dieses Personenwagens. 

Glück im Unglück hatte die Lenkerin dieses Personenwagens.

Kantonspolizei St. Gallen
Sie zog sich bei dem Unfall nur leichte Verletzungen zu und konnte das Auto selbstständig verlassen. 

Sie zog sich bei dem Unfall nur leichte Verletzungen zu und konnte das Auto selbstständig verlassen.

Kantonspolizei St. Gallen
Am Auto entstand Sachschaden von gegen 4000 Franken, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt. (Symbolbild)

Am Auto entstand Sachschaden von gegen 4000 Franken, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt. (Symbolbild)

20min/Michael Scherrer

Am Samstagmorgen kam es auf der Wildhauserstrasse zu einem Selbstunfall einer 21-jährigen Autofahrerin. Diese war von Wildhaus in Richtung Gams unterwegs, als ihr Wagen in einer Linkskurve plötzlich ins Rutschen kam. Das Auto stürzte daraufhin in den Simmibach, wo es auf der Seite liegend im flachen Gewässer zum Stillstand kam. Die 21-Jährige zog sich eher leichte Verletzungen zu und konnte das Auto selbstständig verlassen, wie es in der Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen heisst. Sie wurde durch einen Passanten ins Spital gebracht. Am Auto entstand Sachschaden von gegen 4000 Franken. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen ordnete bei der Autofahrerin die Abnahme einer Blut- und Urinprobe an.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung