Euromillions: 228-Millionen-Jackpot wieder nicht geknackt
Publiziert

Euromillions228-Millionen-Jackpot wieder nicht geknackt

Wieder nicht die richtigen Zahlen getroffen: Auch am Dienstag wurde der Euromillions-Jackpot nicht geknackt. Am Freitag könnte dann der grösste Jackpot der europäischen Lotterie-Geschichte geknackt werden.

Am Dienstagabend hat bei der Euromillions-Ziehung wieder niemand den Mega-Jackpot von 228 Millionen Franken geknackt. Es ist das neunte Mal in Folge, dass niemand den Jackpot holt. Die Gewinnzahlen lauteten: 9 – 18 – 30 – 39 – 45 plus die Sterne 1 – 3, wie Euromillions in einem Tweet mitteilt.

Wie «BFM TV» berichtet, haben sechs Personen 6 der 7 Zahlen richtig gehabt. Sie können sich zusammengenommen über einen einstelligen Millionengewinn freuen.

Am Freitag findet die nächste Ziehung statt. Wenn jemand dann alle Zahlen richtig hat, würde er den grössten Gewinn in der europäischen Lotterie-Geschichte holen.

(dmo/lub)

Deine Meinung