Vaulruz FR: 23-Jähriger innerorts mit 127 km/h geblitzt
Publiziert

Vaulruz FR23-Jähriger innerorts mit 127 km/h geblitzt

Ein Autolenker wurde am Dienstagabend in Vaulruz FR mit 127 km/h in einer 50er Zone geblitzt. Der Führerschein wurde ihm abgenommen und sein Fahrzeug beschlagnahmt.

1 / 0

Am späten Dienstagabend war ein Automobilist auf der Kantonsstrasse von Vaulruz Richtung Bulle unterwegs. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle wurde er mit einer Nettogeschwindigkeit von 127 km/h gemessen – erlaubt gewesen wären 50 km/h. Im Rahmen der Kontrolle konnte der Lenker jedoch nicht angehalten werden, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt.

Die weiteren Ermittlungen führten indes zur Identifizierung des fehlbaren Lenkers. Es handelt sich um einen 23-jährigen Mann. Er ist geständig. Der Führerschein wurde ihm abgenommen und sein Fahrzeug beschlagnahmt. Er wird bei der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.

(sul)

Deine Meinung