Lastwagenfahrer verliert in Mesocco seine gesamte Ladung
Publiziert

Mesocco GR23 Tonnen Plastik landen auf der Strasse

Am Dienstagnachmittag hat in einer Rechtskurve auf der Autostrasse A13 in Mesocco ein Lastwagen seine Ladung verloren. Verletzt wurde niemand.

von
Leo Butie
1 / 33
Mesocco GR, 27.07.2021: Ein 44-jähriger Lastwagenfahrer fuhr am Dienstagnachmittag über die Autostrasse A13 in Richtung San Bernardino. In einer Rechtskurve in Mesocco GR rutschte die gesamte Ladung mit Plastikrollen von der Ladefläche und stürzte auf die Gegenfahrbahn. Zum Zeitpunkt des Unglücks herrschte kein Gegenverkehr. Gemäss ersten Erkenntnissen war die gesamte Ladung von rund 23 Tonnen nicht gesichert. 

Mesocco GR, 27.07.2021: Ein 44-jähriger Lastwagenfahrer fuhr am Dienstagnachmittag über die Autostrasse A13 in Richtung San Bernardino. In einer Rechtskurve in Mesocco GR rutschte die gesamte Ladung mit Plastikrollen von der Ladefläche und stürzte auf die Gegenfahrbahn. Zum Zeitpunkt des Unglücks herrschte kein Gegenverkehr. Gemäss ersten Erkenntnissen war die gesamte Ladung von rund 23 Tonnen nicht gesichert.

Kantonspolizei Graubünden
Scheid im Domleschg GR, 24.07.2021: Am Samstag kurz nach 12.15 Uhr gingen bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden mehrere Meldungen über einen Brand im Gebiet Dirauls in Scheid ein. Es stellte sich heraus, dass ein Maiensäss in Brand geraten war. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen des Feuers auf den nahen Wald verhindern. Spezialisten der Kantonspolizei Graubünden haben nun Brandermittlungen aufgenommen.

Scheid im Domleschg GR, 24.07.2021: Am Samstag kurz nach 12.15 Uhr gingen bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden mehrere Meldungen über einen Brand im Gebiet Dirauls in Scheid ein. Es stellte sich heraus, dass ein Maiensäss in Brand geraten war. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen des Feuers auf den nahen Wald verhindern. Spezialisten der Kantonspolizei Graubünden haben nun Brandermittlungen aufgenommen.

Kantonspolizei Graubünden
Oberhelfenschwil, 25.07.2021: Kurz vor fünf Uhr stellte der Bewohner eines Einfamilienhauses Rauch im Dachstock fest und verständigte den Notruf. Die Feuerwehr begann sofort mit den Löscharbeiten. Diese dauerten mehrere Stunden an. Die Brandursache ist unklar, könnte jedoch mit einem Blitzschlag im Zusammenhang stehen. Den Schaden schätzt die Polizei auf weit über hunderttausend Franken.

Oberhelfenschwil, 25.07.2021: Kurz vor fünf Uhr stellte der Bewohner eines Einfamilienhauses Rauch im Dachstock fest und verständigte den Notruf. Die Feuerwehr begann sofort mit den Löscharbeiten. Diese dauerten mehrere Stunden an. Die Brandursache ist unklar, könnte jedoch mit einem Blitzschlag im Zusammenhang stehen. Den Schaden schätzt die Polizei auf weit über hunderttausend Franken.

Kapo SG

Polizeimeldungen Ostschweiz

  • Du findest hier aktuelle Polizeimeldungen aus den Kantonen St. Gallen, Thurgau, Graubünden, Glarus, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden und dem Fürstentum Liechtenstein.

Ein 44-jähriger Ukrainer fuhr am Dienstag gegen 13.30 Uhr über die Autostrasse A13 bergwärts in Richtung San Bernardino. In einer Rechtskurve in Mesocco GR rutschte die gesamte Ladung mit Plastikrollen von der Ladefläche und stürzte auf die Gegenfahrbahn. Glücklicherweise herrschte zu diesem Zeitpunkt kein Gegenverkehr. Gemäss ersten Erkenntnissen war die gesamte Ladung von rund 23 Tonnen nicht gesichert.

Während den Aufräumarbeiten musste der Fahrzeugverkehr der Autostrasse auf die italienische Strasse H13 umgeleitet werden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände ab, weshalb die Ladung von der Ladefläche rutschen konnte.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Probleme mit dem Job?

Hier findest du Hilfe:

Arbeit.swiss, Informationen und Adressen für Stellensuchende

Lohnforderung.ch, Rechte bei fristloser Kündigung

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung