Südafrika: 230 Kilogramm Kokain konfisziert
Aktualisiert

Südafrika230 Kilogramm Kokain konfisziert

230 Kilogramm Kokain im Schwarzmarkt-Wert von rund 30 Millionen Franken haben Polizisten auf einem Schiff im südafrikanischen Hafen Durban konfisziert.

Es sei die bisher grösste Menge Kokain, die jemals in Südafrika entdeckt wurde, berichtete am Donnerstagabend der Fernsehsender e- tv. Ein kroatisches Besatzungsmitglied, in dessen Kabine das Rauschgift gefunden wurde, sei festgenommen worden.

Das unter liberianischer Flagge fahrende Schiff sei aus Argentinien gekommen, die Ladung offenbar für Südafrikas Nachbarstaat Namibia bestimmt gewesen, berichtete e-tv.

(sda)

Deine Meinung