24-jähriger NHL-Rekord gebrochen
Aktualisiert

24-jähriger NHL-Rekord gebrochen

Sydney Crosby hat als jüngster Spieler aller Zeiten in der NHL die Marke von 100 Punkten erreicht. Der 18 Jahre und 8 Monate alte Stürmer kam beim 6:1-Heimsieg der Pittsburgh Penguins gegen die New York Islanders auf drei Assists.

Crosby löste Dale Hawerchuk ab, der in der Spielzeit 1981/82 drei Monate älter war, als er für die Winnipeg Jets 103 Punkte erzielte. Die Calder-Trophäe für den besten Rookie der Saison dürfte Crosby indes nicht erhalten. Die Ehre wird aller Voraussicht nach Alexander Owetschkin, dem jungen Superstar der Washington Capitals, zuteil.

National Hockey League.

Washington Capitals - Atlanta Thrashers 6:4.

Detroit Red Wings - Dallas Stars 3:2.

Pittsburgh Penguins - New York Islanders 6:1.

Edmonton Oilers - Colorado Avalanche 4:2.

San José Sharks - Los Angeles Kings 0:4.

Anaheim Mighty Ducks - Calgary Flames 4:3.

(si)

Deine Meinung