Brutale Schläger: 24-Jähriger von Teenagern spitalreif geprügelt
Aktualisiert

Brutale Schläger24-Jähriger von Teenagern spitalreif geprügelt

Zwei 16-Jährige haben in St. Gallen einen 24-Jährigen spitalreif geschlagen.

Wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte, hatten sich die Kontrahenten am frühen Samstagmorgen beim Überqueren eines Fussgängerstreifens angerempelt. Nach kurzem Wortwechsel schlugen die beiden Jüngeren zu. Die Polizei konnte die Täter später anhalten. Die beiden sind geständig. (dapd)

Deine Meinung