24 Prozent mehr Vergewaltigungen
Aktualisiert

24 Prozent mehr Vergewaltigungen

204 Straftaten wegen Vergewaltigung sind im Jahr 2005 von der Kantonspolizei Zürich erfasst worden.

Das sind 24 Prozent mehr als im Vorjahr. «Die Dunkelziffer liegt um einiges höher», sagt Ulrich Weder, Leitender Staatsanwalt der Zürcher Staatsanwaltschaft für Gewaltdelikte auf Anfrage.

Auch das Frauen-Nottelefon in Winterthur verzeichnet eine Zunahme der Anrufe. 79 Frauen suchten 2005 Rat bei der Fachstelle. (2004 waren es 73). Beatrice Günther von der Beratungsstelle Nottelefon ist überzeugt: «Nur die wenigsten erstatten Anzeige.»

(rom)

Deine Meinung