240 000 Franken für Papiermühle
Aktualisiert

240 000 Franken für Papiermühle

Die Basler Papiermühle soll rund 25 Jahre nach ihrer Eröffnung unter die Lupe genommen und neu positioniert werden.

Für dieses Projekt stellen die Basler Regierung und die Christoph-Merian-Stiftung (CMS) 40 000 Fr. zur Verfügung. Weitere 200 000 Fr. erhält die Stiftung Basler Papiermühle für die Aufstockung des Stiftungsvermögens, wie Regierung und CMS gestern mitteilten. Das Geld dient der Sicherung des Betriebs in den nächsten zwei Jahren.

Deine Meinung