Eglisau ZH: 250 Liter Wein geschmuggelt
Aktualisiert

Eglisau ZH250 Liter Wein geschmuggelt

Für einen 51-jährigen Italiener hat eine Einkaufstour in der Heimat am Grenzübergang Eglisau ein jähes Ende gefunden: Auf der Heimreise nach Deutschland letzten Samstag wurde die Grenzwächter auf seinen Lieferwagen aufmerksam.

Im Laderaum fanden sie 196 Liter Rotwein, 60 Liter Weisswein, 20 Liter Olivenöl und 189 Kilo Gemüse. Es wurde ein Verfahren eröffnet.

Deine Meinung