Aktualisiert 05.10.2004 19:58

25º: Uschi macht alle glücklich

Sagenhafte 25 Grad wurden gestern in Zürich gemessen.

«Das ist eher ungewöhnlich», erklärt Roger Perret von Meteo-News. Solch warme Oktoberwerte kämen höchstens alle zehn bis zwanzig Jahre vor. Normalerweise würden zu dieser Zeit maximal 15 Grad gemessen. Doch wer hat uns den wunderbaren Herbst beschert? «Uschi», erklärt Perret. «So heisst das Tief, das uns aus Südwesten subtropische Luft liefert.»

Die Sonnenstrahlen haben gestern auch zahlreiche Zürcher noch einmal an den See gelockt: «Super, dass der Sommer nochmals zurückgekommen ist», freute sich eine Frau. Zu Recht, denn für die nächsten Tage werden wieder «normale» Herbsttemperaturen erwartet.

(san)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.