Aktualisiert 08.09.2009 20:00

A13 bei Sevelen SZ26-jährige Autofahrerin bei Unfall verletzt

Eine 26-jährige Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Autobahn A13 bei Sevelen leicht verletzt worden, wie die Polizei mitteilte.

Die Frau touchierte mit ihrem Kleinwagen ein Auto, das auf der Überholspur fuhr. Darauf schleuderte ihr Wagen zurück über die Normalspur auf den Pannenstreifen. Schliesslich überschlug sich das Auto und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand.

Die Frau konnte das Wrack aus eigener Kraft verlassen. Am Wagen enstand Totalschaden. Sie wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Fahrer des anderen Unfallwagens konnte sein Auto auf dem Pannenstreifen kontrolliert zum Stillstand bringen; er blieb unverletzt. Auf der A13 entstand ein Stau. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.