Aktualisiert 02.01.2010 18:40

Zürich26-Jähriger mit schweren Gesichtsverletzungen im Spital

Ein 26-jähriger Mann hat am frühen Neujahrstag nach einem Barbesuch in Buchs im Kanton St. Gallen mit erheblichen Gesichtsverletzungen ins Spital gebracht werden müssen.

Nach eigenen Angaben hatte er zuvor eine Auseinandersetzung mit mehreren Personen in der Bar gehabt, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mitteilte. Was genau vorgefallen ist, sei Gegenstand von weiteren Abklärungen. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.