32. Open Air St. Gallen: 27 000 Tickets verkauft
Aktualisiert

32. Open Air St. Gallen27 000 Tickets verkauft

Für das 32. Open Air St. Gallen sind 27 000 Tickets verkauft. Zum Auftakt des Festivals schlagen 6000 «Nachtschwärmer» bereits am Donnerstagabend ihre Zelte auf dem Open- Air-Gelände im Sittertobel auf.

Bis zu 30 000 Musikfans bevölkern von Freitag bis Sonntag eine bunte Zeltstadt. Noch sind Festivalpässe im Vorverkauf erhältlich, wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten. Auch eine Tageskasse wird geführt. Die Wetteraussichten fürs Wochenende sind gut.

40 Bands aus der Schweiz und dem Ausland treten auf verschiedenen Bühnen auf. Headliner ist der Mainstream-Rocker Lenny Kravitz aus den USA. Aus der Schweiz spielen etwa «Züri West» im Sittertobel.

(sda)

Deine Meinung