FIVE Hotel Zürich: 3 überraschende Fakten über den neuen Party-Hotspot

Das neue FIVE Hotel bringt ein Stück Dubai nach Zürich und ist die neue Party-Location der Stadt.

Das neue FIVE Hotel bringt ein Stück Dubai nach Zürich und ist die neue Party-Location der Stadt.

Instagram/thepenthousezurich
Publiziert

FIVE Hotel3 überraschende Fakten über Zürichs neusten Party-Hotspot

Das neue FIVE in Zürich ist Hotel und Party-Location zugleich. Wir stellen dir drei verblüffende Fakten über den neuen Import aus Dubai vor.

von
Laura Zygmunt

Mit der Eröffnung des FIVE Hotels letzte Woche in Zürich haben zugleich auch ein neuer Spa-Bereich, mehrere Restaurants sowie eine Party-Location ihr Debüt gefeiert – wortwörtlich.

Was findest du jeweils am besten an Hotels?

Das aus Dubai bekannte Hotel setzt nun auch in Zürich auf sein bewährtes Konzept und ist dabei vor allem stylish, laut und bunt. Im FIVE vermischen sich Elemente aus Dubai sowie der Schweiz und lassen Gäste in eine neue Welt eintauchen.

Wir haben einen Rundgang durch das 5-Sterne-Hotel gemacht und präsentieren drei Highlights des neusten Zürcher Hotspots für Trendsetter.

1. Grösste Auswahl an Schweizer Weinen

Wer im FIVE Hotel eincheckt, kommt vermutlich nicht zum Schlafen her. Bevor die Partynacht losgeht, lohnt es sich, erst der gemütlichen Weinbar The Vault einen Besuch abzustatten. Hier kannst du den Abend bei einem guten Glas Wein langsam angehen.

Dabei hast du die Qual der Wahl: Denn gemäss dem Hotel umfasst die Bar die grösste Auswahl an Schweizer Weinen hierzulande. Zudem können sich die Gäste hier in der angrenzenden Zigarrenlounge verwöhnen lassen. Wenn dein Magen schon vor dem Znacht knurrt, kannst du in der Weinbar Käse-Fondue im Tapas-Stil bestellen.

Hol dir den Lifestyle-Push!

Dich interessieren die schönen Dinge des Lebens? Mit dem Lifestyle-Push verpasst du nichts mehr rund um Reisen, Mode und Beauty. Dazu gibts Updates über die neusten Trends aus Food, Wohnen sowie Fitness und Gesundheit.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «Lifestyle» an – schon läufts.

2. Der Nachtclub wechselt ständig seinen Look

Heute ist das Thema Weltraum, morgen vielleicht schon Beachparty? 

Heute ist das Thema Weltraum, morgen vielleicht schon Beachparty? 

Laura Zygmunt

Neben der Weinbar und verschiedenen internationalen Restaurantkonzepten möchte sich das FIVE nicht nur als Hotel positionieren, sondern vor allem auch als neue Partydestination für Zürich und die Deutschschweiz. Zu diesem Zweck sollen künftig Feierwütige jeweils von Mittwoch- bis Samstagabend bis vier Uhr morgens Partys im hauseigenen Club The Penthouse machen können. Das Coole daran: Alle drei Monate wird dem Club ein neuer Look verpasst, sodass es dir bestimmt nie langweilig wird.

Wer dann in den frühen Morgenstunden immer noch nicht müde ist, kann ganz einfach in der Bathroom Bar weiterfeiern und anschliessend die Party sogar aufs Zimmer verlegen. Denn: Alle Zimmer sind schalldicht ausgerüstet, sodass sich keine Zimmernachbarinnen und -nachbarn über etwaigen Partylärm beschweren können. Clever!

3. Das Spa ist typisch schweizerisch

Wer auf der Suche nach Ruhe ist, wird vermutlich nur im Spa fündig.

Wer auf der Suche nach Ruhe ist, wird vermutlich nur im Spa fündig.

Laura Zygmunt

Nach einer durchzechten Nacht findest du Entspannung im Spa-Bereich des Hotels. Hier herrscht als einziger Ort im Haus das Motto: Weniger ist mehr. Die Spa-Landschaft ist in schlichten Erdtönen gehalten und verschreibt sich ganz der Swissness. Während der Rest des Hotels eher vom Lifestyle aus Dubai geprägt ist, spiegelt sich hier die Schweiz wider. 

Denn neben dem alpinen Design werden im Spa ausschliesslich Schweizer Produkte verwendet. Schnapp dir also deine besten Freunde und gönn dir eine Detox-Gesichtsbehandlung oder eine hydrierende Ganzkörper-Massage, um die letzte harte Partynacht auszukurieren. 

Party, Spa oder Weingenuss? Was würdest du im FIVE Hotel am liebsten ausprobieren? 

Deine Meinung

8 Kommentare