Aktualisiert 28.12.2019 18:51

Gute Nacht3 Yoga-Stellungen, um besser einzuschlafen

Du möchtest dir etwas Gutes tun, hast aber keine Zeit für eine ganze Stunde Yoga? Wir zeigen dir drei Asanas für einen besseren Schlaf und stärkere Nerven.

von
gss
28.12.2019
Schweres Essen, schwierige Familiendiskussionen oder zu langes Ausschlafen: Während der Festtage gerät der Schlafrhythmus schnell durcheinander.

Schweres Essen, schwierige Familiendiskussionen oder zu langes Ausschlafen: Während der Festtage gerät der Schlafrhythmus schnell durcheinander.

Martin-dm
Ein paar einfache Übungen helfen, schläfrig und entspannt zu werden. Du kannst die Asanas entweder in der Nähe deines Betts auf einer Matte durchführen ...

Ein paar einfache Übungen helfen, schläfrig und entspannt zu werden. Du kannst die Asanas entweder in der Nähe deines Betts auf einer Matte durchführen ...

Peopleimages
... oder gleich im Bett.

... oder gleich im Bett.

Dusanpetkovic

1. Child's Pose

Setze dich auf deine Fersen, deine grossen Zehen berühren sich, und senke dich langsam nach vorn. Ruhe deine Stirn auf dem Boden aus, deine Arme sind nach vorn ausgestreckt. Diese Pose beruhigt deine Verdauung, reduziert Angespanntheit und bereitet dich auf die Nachtruhe vor.

2. Happy Baby Pose

Ziehe deine Beine an, fasse die grossen Zehen und strecke dann die Beine auseinander, mit den Zehen zur Decke, das Steissbein bleibt auf dem Boden. Wippe sanft hin und her, um deine Wirbelsäule zu massieren. Das vertreibt Stress und lässt dich angenehm müde werden – wie ein Baby.

3. Savasana

Der Grund, wieso wir jede Yogastunde besuchen: die entspannende Savasana-Pose zum Schluss, bei der du einfach liegen darfst über mehrere Minuten. Schau, dass deine Handflächen nach oben zeigen, und merke, wie du langsam wohlig schläfrig wirst.

Was hilft dir, um abends besser einschlafen zu können? Erzähle es uns im Kommentarfeld.

Body & Soul Push

Wir bringen dich in Form! Abonniere unseren Fitness-Push und erfahre alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «Body & Soul» nach rechts – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.