Aktualisiert 06.03.2005 22:36

30 Jahre Arbeit: Geschichten in Schwarzweiss

Der Fotoreporter Felix von Wartburg lässt 30 Jahre Arbeit in über 100 Schwarzweiss-Bildern Revue passieren.

Von Wartburg: «Fotos haben eine universelle Sprache. Sie sind übersetzte Lebensweisheiten.»

Die Bilder sind in der Mini-Galerie an der Gibraltarstrasse 4a vom 17. März bis 14. April jeweils von Donnerstag bis Samstag zwischen 18 und 20 Uhr ausgestellt.

Der Fotograf, der Luzern seine «Wunsch- und Wahlheimat» nennt, eröffnete und betreut die erste Schweizer Online-Fotoakademie.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.