Aktualisiert 03.03.2019 08:37

Massenschlägerei beim Shoppi Tivoli30 Jugendliche verprügeln sich, 15-Jähriger im Spital

Eine Schlägerei unter 30 Jugendlichen fordert einen verletzten Teenager. Ein 16-Jähriger gab zu, ihn mit dem Messer attackiert zu haben.

1 / 3
Die Polizei rückte am Samstag zum Shoppi Tivoli aus.

Die Polizei rückte am Samstag zum Shoppi Tivoli aus.

Dem Einsatz vorausgegangen war eine Schlägerei unter 30 Jugendlichen.

Dem Einsatz vorausgegangen war eine Schlägerei unter 30 Jugendlichen.

Eine Person wurde mit dem Messer verletzt.

Eine Person wurde mit dem Messer verletzt.

Google Maps

Beim Shoppingcenter in Spreitenbach, im Kanton Aargau, kam es am Samstagnachmittag zu einer Massenschlägerei. Bernhard Graser von der Kantonspolizei Aargau bestätigte auf Anfrage den Vorfall beim Shoppingcenter Tivoli. Um 16.40 Uhr ging bei der Kapo die Meldung über eine Schlägerei ein.

Wie es am Sonntag von der Polizei heisst, wurden mehrere Polizeipatrouillen eingesetzt. Als die Beamten beim Shopping Center ankamen, trafen sie eine kleine Gruppe Jugendlicher an. Einer davon wies eine stark blutende Stichverletzung auf. Der grösste Teil der Jugendlichen machte sich aus dem Staub.

Person im Spital

Der verletzte 15-Jährige, wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Er schwebt nicht in Lebensgefahr, darf das Spital allerdings nicht verlassen.

Nach intensiven Ermittlungen, stellte sich heraus, dass ein 16-Jähriger für den Angriff verantwortlich war. Er gab zu, mit dem Messer zugestochen zu haben. Der Teenager wurde verhaftet.

Rivalisierende Jugend-Gruppe?

Weshalb es zu der Massenschlägerei kam, ist noch unklar. Die Kantonspolizei schreibt: «Nach ersten Erkenntnissen war unter zahlreichen Jugendliche verschiedener Nationen ein Streit ausgebrochen, der dann zu einer Schlägerei ausartete.»

Wie ein Leser sagt, handle es sich um eine Auseinandersetzung zweier rivalisierender Gruppen aus Dietikon und Spreitenbach. Bei den Beteiligten soll es sich um Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren handeln, so der Leser. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.