300 Meditierende gesucht

Aktualisiert

300 Meditierende gesucht

Eine nicht alltägliche Pressekonferenz fand gestern im Hotel Storchen in Zürich statt.

Raja Felix, Schweizer Chef der Maharishi-Bewegung, präsentierte Pläne, die den Weltfrieden bringen und die Schweiz unbesiegbar machen sollen: Ermöglichen sollen dies 300 meditierende junge, «vitale und ambitionierte» Schweizer. Vorgängig müssten diese «Pioniere des Weltfriedens» bei Raja Felix ein einjähriges, 25 000 Franken teures Training absolvieren.

Deine Meinung