306 Kilogramm Heroin entdeckt
Aktualisiert

306 Kilogramm Heroin entdeckt

Der französische Zoll hat im Fährhafen von Dünkirchen die französische Rekordmenge von 306 Kilogramm Heroin im Marktwert von zwölf Millionen Euro beschlagnahmt.

Das Rauschgift habe sich in Sporttaschen auf einem türkischen Lastwagen befunden, teilte der Zoll am Mittwoch mit. Der Lastwagen hatte Autoteile geladen und sollte vergangene Woche nach Grossbritannien übersetzen. Der türkische Fahrer wurde festgenommen.

(sda)

Deine Meinung