Aktualisiert 07.06.2006 20:23

31-jähriger Töfflenker bei Kollision verletzt

Zwischen Busswil und Wil ist gestern ein Motorradlenker verletzt worden.

Eine 66-jährige Autolenkerin hatte beim Abbiegen den 31-jährigen Fahrer übersehen, touchierte das Motorrad und kam mit ihrem Fahrzeug an einer Mauer zum Stillstand.

Der Motorradlenker stürzte und musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. Beim Unfall entstand Sachschaden von 10 000 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.