22.10.2020 16:55

Kurhaus Seeblick Weggis LU34 Personen in Hotel positiv auf Corona getestet

Bei 19 Gästen und 15 Mitarbeitern des Kurhauses Seeblick in Weggis fiel der Corona-Test positiv aus. Das Kurhaus bleibt vorerst für Besucher geschlossen.

von
Nadine Wechsler
1 / 5
Das Kurhotel Seeblick in Weggis LU. Hier infizierten sich 34 Personen mit dem Coronavirus. Wie das Coronavirus SARS-CoV-2 trotz «umfassendem Schutzkonzept in das Kurhaus eindringen konnte, ist unbekannt», teilte das Hotel mit.

Das Kurhotel Seeblick in Weggis LU. Hier infizierten sich 34 Personen mit dem Coronavirus. Wie das Coronavirus SARS-CoV-2 trotz «umfassendem Schutzkonzept in das Kurhaus eindringen konnte, ist unbekannt», teilte das Hotel mit.

www.kurhaus-seeblick.ch
Unter den Infizierten befinden sich 19 Gäste des Hotels. Sie befinden sich im Hotel in Isolation. Wenigstens haben sie dort eine schöne Aussicht. 

Unter den Infizierten befinden sich 19 Gäste des Hotels. Sie befinden sich im Hotel in Isolation. Wenigstens haben sie dort eine schöne Aussicht.

www.kurhaus-seeblick.ch
In solchen Zimmern sind sie derzeit in Isolation. «Die Infizierten zeigen leichte Symptome», sagt der zuständige Arzt. Einen schweren Krankheitsverlauf gebe es derzeit glücklicherweise nicht.

In solchen Zimmern sind sie derzeit in Isolation. «Die Infizierten zeigen leichte Symptome», sagt der zuständige Arzt. Einen schweren Krankheitsverlauf gebe es derzeit glücklicherweise nicht.

www.kurhaus-seeblick.ch

Darum gehts

  • Im Kurhaus Seeblick wurden 34 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet.

  • Unter den Infizierten befinden sich 15 Mitarbeiter und 19 Gäste des Hotels.

  • Es werden momentan keine Besucher oder neue Gäste im Kurhotel empfangen.

Unmittelbar nachdem die erste Person im Kurhaus Seeblick in Weggis LU am Freitag, 16. Oktober positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, unterzogen sich sämtliche Gäste und Hotelangestellte eines Covid-19-Tests. Die kantonalen Stellen wurden ausserdem umgehend informiert. Bei 19 Gästen und 15 Angestellten fiel der Test positiv aus, sie befinden sich zurzeit in Isolation. Die 19 Gäste, die in Isolation müssen, verbringen diese im Hotel, hiess es auf Anfrage.

Wie der zuständige Kurarzt Dr. Jörg Hummen mitteilt, gebe es derzeit keine schweren Krankheitsverläufe. «Die Infizierten zeigen leichte Symptome», so Hummen. Einen schweren Krankheitsverlauf gebe es derzeit
glücklicherweise nicht. Alle betroffenen Personen und Gäste würden vom kurärztlichen Dienst
betreut und von qualifizierten Pflegefachkräften umsorgt. Wie das Kurhotel mitteilt, werden aus Sicherheitsgründen keine Besucher oder neue Gäste empfangen.

Infektion trotz umfassendem Schutzkonzept

Wie es trotz umfassendem Schutzkonzept zu einer Infektion kommen konnte sei unbekannt, teilt das Kurhotel weiter mit. Das Kurhaus Seeblick habe in den vergangenen Jahren konsequent in die Qualitätssicherung investiert und erfülle als ISO-zertifizierter Kur- und Hotelbetrieb hohe Qualitätsstandards. Das eben erst rundum erneuerte Hotel und Kurhaus sei eine beliebte Adresse für Erholungssuchende, etwa für eine Kur nach einem Spitalaufenthalt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.