Burgistein BE: 37-jähriger Mann vermisst
Aktualisiert

Burgistein BE37-jähriger Mann vermisst

In Burgistein wird seit Donnerstagmorgen ein 37-jähriger Mann vermisst. Er dürfte zu Fuss unterwegs sein und umherirren.

Am Donnerstagmorgen bestieg der 37-jährige Mann in Burgistein den Zug in Richtung Bern. Dort ist er jedoch nicht angekommen. Der Vermisste dürfte einen verwirrten Eindruck machen und ist dringend auf Medikamente angewiesen.

Der 37-jährige Mann ist etwa 165 cm gross und von athletischer Statur. Der aus Indien stammende Vermisste besitzt eine braune Hautfarbe, hat schwarze, kurze Haare mit einer Stirnglatze und einen kleinen Schnurrbart. Bekleidet ist er mit einer dunkelgrünen Regenjacke, einem grünen Armee-T-Shirt, blauen, verwaschenen Jeans und schwarzen Halbschuhen. Der Mann spricht Berndeutsch und kann sich möglicherweise nur undeutlich ausdrücken.

Hinweise sind erbeten an die Kantonspolizei Bern unter Tel. 031 634 41 11.

Deine Meinung