Olympia 2008: 4,7 Milliarden TV-Zuschauer
Aktualisiert

Olympia 20084,7 Milliarden TV-Zuschauer

Die 29. Sommerspiele in Peking haben die meisten Fernsehzuschauer in der olympischen Geschichte erreicht. Über die 17 Tage schauten sich laut einem Marktforschungsunternehmen 4,7 Milliarden Menschen vor den TV-Schirmen die Wettkämpfe an.

Die Spiele erreichten damit 21 Prozent mehr Menschen als 2004 in Athen und 31 Prozent mehr als 2000 in Sydney. Eine Rekordzahl von 94 Prozent der Chinesen und der Südkoreaner sollen die Spiele im Fernsehen gesehen haben. Auch die Mexikaner erwiesen sich mit 93 Prozent als überaus sportbegeistert.

(si)

Deine Meinung