4.700 Freiwillige sind jährlich für Caritas im Einsatz

Aktualisiert

4.700 Freiwillige sind jährlich für Caritas im Einsatz

Wie das Hilfswerk am Dienstag zu einer neuen Statistik mitteilte, sind zwei Drittel davon Frauen.

Über die Hälfte aller Freiwilligen stamme zudem aus der Romandie. 2003 wurden laut Caritas insgesamt 400.000 Arbeitsstunden geleistet. So halfen Freiwillige bei individuellen Sozialbegleitungen, führten Secondhand-Kleiderläden oder arbeiteten in den Caritas-Märkten, in welchen verbilligte Waren für sozial benachteiligte Menschen angeboten werden. Aber auch bei der Öffentlichkeitsarbeit, der Mittelbeschaffung und der Administration arbeiten Volontäre. Weitere Aufgaben betreffen die Begleitung von Flüchtlingen und Asylsuchenden sowie von Kranken und Sterbenden. Rund 1.500 Freiwillige werden jährlich an Bergbauernbetriebe vermittelt. (dapd)

Deine Meinung