Aktualisiert 08.07.2014 09:16

Wil

4-Jähriger stürzt von Treppe - schwer verletzt

Ein 4-jähriger Knabe ist am Montagnachmittag in Wil beim Sturz von einem Treppengeländer schwer verletzt worden. Er musste mit der Rega ins Spital.

von
taw

Der 4-Jährige spielte am Montagnachmittag kurz nach 16.30 Uhr mit einem anderen Kleinkind auf einem Vorplatz an der Toggenburgerstrasse in Wil. Dabei kletterte er auf das Geländer eines Kellereingangs. Dort verlor der Knabe das Gleichgewicht und stürzte kopfvoran drei Meter in die Tiefe.

Er zog sich beim Sturz schwere Verletzungen zu und musste von der Rega ins Spital geflogen werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Fehler gefunden?Jetzt melden.