Aktualisiert 25.06.2009 17:32

Uhrenindustrie40 Entlassungen bei Cortech

Die Krise fordert weitere Opfer in der Uhrenbranche: Der Uhrengehäuse-Hersteller Cortech im jurassischen Cornol entlässt wegen fehlender Aufträge 40 seiner 130 Mitarbeiter.

Ab September führt Cortech zudem Kurzarbeit für den Rest des Personals ein, wie eine Sprecherin des Uhrenkonzerns Tag Heuer eine Information der Zeitung «L'Impartial» vom Donnerstag bestätigte.

Die unabhängige Gesellschaft Cortech fabriziert Gehäuse für mittel- und hochpreisige Uhren und beliefert in erster Linie die Firma Tag Heuer Suisse in La-Chaux-de-Fonds.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.