Siblingen SH: 40-Tönner fliegt aus scharfer Kurve
Aktualisiert

Siblingen SH40-Tönner fliegt aus scharfer Kurve

Ein Sattelschlepper mit Anhänger ist in Siblingen SH in einer scharfen Linkskurve von der Strasse abgekommen und umgekippt.

(Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

(Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

Ein 40-Tönner mit Siloanhänger in den Büschen ist ein ungewohnter Anblick. Für die Bergung des total 41 Tonnen schweren Gefährtes mussten in Siblingen diverse Fahrzeuge eingesetzt werden: ein Abschleppfahrzeug, zwei Pneukräne und ein Tanklastwagen mit einer Absaug-Vorrichtung.

Wegen der Bergungsarbeiten blieb die Strasse bis Mitternacht gesperrt. Gemäss Polizeiangaben hatte sich der 51-jährige deutsche Chauffeur beim Befahren der Kurve verschätzt. Obwohl das Fahrzeug umkippte, blieb der Fahrer unverletzt. Der Anhänger war mit Marmorgranulat beladen.

(sda)

Deine Meinung