Top-Angebot für Torres: 400 000 Franken in der Woche
Aktualisiert

Top-Angebot für Torres400 000 Franken in der Woche

Der Premier League-Verein Manchester City wollte vom Ligakonkurrenten Liverpool Fernando Torres verpflichten. Ihm wurde ein finanziell sehr lukratives Angebot unterbreitet. Fernando Torres lehnte es jedoch dankend ab.

Manchester City prahlte wieder einmal mit der Vereinskasse. Seit der Verein einer Finanzgruppe aus Abu Dhabi gehört, steigen die Angebote für Spieler ins Unermessliche.

Fernando Torres nahm von diesem Angebot zwar Kenntnis - der spanische Europameister verzichtet aber auf einen Wechsel von Liverpool zu Manchester City, berichten englische Online-Portale.

Bei Manchester City steht mit Gelson Fernandes auch ein Schweizer Nationalspieler unter Vertrag.

(heg)

Deine Meinung