400 Mio Euro für Chupa Chups
Aktualisiert

400 Mio Euro für Chupa Chups

Sie sind süss, rund und stecken
am Stiel: die beliebten spanischen Chupa-Chup-Lutscher.

Das Unternehmen ist nun von der Besitzerfamilie Bernat dem italienisch-holländischen Nahrungsmittelmulti Perfetti Van Melle verkauft worden. Stolze 400 Millionen Euro sollen die Italo-Niederländer bezahlt haben. Neben den Lollies produziert der Nahrungsmittelriese Perfetti Van Melle in 130 Ländern Süssigkeiten und Kaugummis der Marken Mentos, Happydent und Frisk.

Deine Meinung