4000 Weine aus 24 Ländern auf 12 Schiffen
Aktualisiert

4000 Weine aus 24 Ländern auf 12 Schiffen

Bis am 10. November können anlässlich der «Expovina» an über 160 Ständen 4000 Weine aus 24 Ländern und sechs Kontinenten degustiert werden.

Zum 51. Mal ankern ab Freitag während zwei Wochen 12 Schiffe der Zürichseeflotte am Bürkliplatz.

Die Verantwortlichen erwarten gemäss Mitteilung über 80 000 Besucher. Was am 14. November 1953 mit einem «Wyschiff» begann, hat sich zur weltweit grössten Degustationsmesse entwickelt. 1980 wurde mit Kalifornien erstmals Wein aus der «neuen Welt» präsentiert, es folgten Tropfen aus Australien, Südafrika, Neuseeland und Georgien.

Gegenüber dem Vorjahr ist für die Ausgabe 2004 das Weinangebot aus Italien, Spanien und Schweiz sowie aus Südafrika, Australien und Südamerika erweitert worden.

Notiz: Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 12 bis 22 Uhr, Samstag: 11 bis 22 Uhr, Sonntag: 11 bis 20 Uhr.

(sda)

Deine Meinung