Aktualisiert 06.03.2005 22:05

430 Lenker zu schnell

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Illnau fuhren am Samstag von 1230 Fahrzeuglenkern 430 zu schnell, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Ein 23-jähriger Schweizer bretterte gar mit 94 km/h durch die Messstelle im Innerortsbereich.

Ein Schulbuslenker fuhr dreimal mit Werten von 58 bis 70 km/h an der Kontrollstelle vorbei. Dreimal innerhalb von wenigen Minuten wurde auch ein Servicefahrzeuglenker geblitzt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.