47-Jähriger schwer verletzt
Aktualisiert

47-Jähriger schwer verletzt

Ein PW-Lenker hat am Freitagabend in Inwil beim Linksabbiegen ein aus der Gegenrichtung kommendes Kleinmotorfahrzeug übersehen.

Das Gefährt überschlug sich bei der Kollision mehrmals, ehe es auf der Seite zum Stillstand kam. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den Schwerverletzten befreien. Die Ambulanz brachte ihn ins Kantonsspital Luzern. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf 17'000 Franken.

Deine Meinung