480 g Hasch in den Büschen
Aktualisiert

480 g Hasch in den Büschen

Angestellte von Grün Stadt Zürich haben am Dienstag im Seefeld-Quartier ein Paket mit 480 g Haschisch im Wert von rund 5000 Franken gefunden.

Das Paket war in der lockeren Erde unter Rhododendronbüschen versteckt, teilte die Stapo gestern mit.

Die Männer waren mit Unterhaltsarbeiten beschäftigt, als sie auf das in Plastiksäcken eingewickelte Paket stiessen. Beim Auspacken stiess man auf die harte braune Substanz in einem Tetrapack.

Deine Meinung