Aktualisiert 10.03.2005 19:39

5 1/2 Jahre für Kinderschänder

Das Basler Strafgericht hat gestern einen 47-jährigen Mann wegen Sexualdelikten zu fünfeinhalb Jahren Zuchthaus verurteilt.

Der Angeklagte hatte ein acht Jahre altes Mädchen während vier Jahren sexuell missbraucht. Im Gartenhaus des Angeklagten kam es zu sexuellen Handlungen – inklusive Geschlechtsverkehr.

Neben Schadenersatz muss der Angeklagte dem Opfer eine Genugtuung von 30 000 Franken zahlen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.