5 Aktivitäten, die du im Winter im Appenzellerland erleben kannst

Das Hotel Bären Gonten bietet die perfekte Ausgangslage, um das Appenzellerland diesen Winter zu erkunden.

Das Hotel Bären Gonten bietet die perfekte Ausgangslage, um das Appenzellerland diesen Winter zu erkunden.

Hotel Bären Gonten/Raphael Dudler
Publiziert

Sponsored5 Gründe für eine gemütliche Winter-Auszeit im Appenzellerland

Entdecke diesen Winter das Appenzellerland und checke in das Boutique-Hotel Bären Gonten ein. Vom Fonduegenuss bis zur Handwerkskunst – wir haben die besten Tipps für die Region.

von
Laura Zygmunt

Bist du auf der Suche nach einem gemütlichen Hotel für die kommenden Wintertage? Dann ab ins Appenzellerland in das Hotel Bären Gonten. Die Region und das heimelige Boutique-Hotel haben für jeden Geschmack etwas zu bieten und schaffen elegant den Spagat zwischen Tradition und Moderne.

Dank der roten Aussenfassade auf den ersten Blick erkennbar: Das Hotel Bären Gonten.

Dank der roten Aussenfassade auf den ersten Blick erkennbar: Das Hotel Bären Gonten.

baeren-gonten.ch
Die Boutique Junior Suite ist eines von 22 Zimmern im Hotel Bären Gonten.

Die Boutique Junior Suite ist eines von 22 Zimmern im Hotel Bären Gonten.

baeren-gonten.ch
Die Badezimmer sind modern und bieten Platz.

Die Badezimmer sind modern und bieten Platz.

baeren-gonten.ch

Wir haben fünf Gründe gesammelt, wieso sich diesen Winter ein Abstecher ins Appenzellerland lohnt und was du dabei alles erleben kannst. 

1. Entdecke das Appenzeller Winterland

Wenn du in das schmucke Hotel Bären Gonten eincheckst, liegt das Appenzellerland quasi vor deiner Haustüre. Das im Jahr 2020 renovierte Boutique-Hotel befindet sich direkt neben der Haltestelle Gonten und ist dank der guten Anbindung von überall einfach zu erreichen. Bei einem Aufenthalt ab drei Nächten sind die Appenzeller Ferienkarte sowie die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus der ganzen Schweiz im Preis inbegriffen. Das Ticket für die zweite Klasse muss vor der Anreise über die Hotelrezeption angemeldet und gebucht werden.

Nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt liegen das Dorf Appenzell sowie der Hausberg Kronberg. Von Schneeschuhwandern über Langlaufen, Skifahren, Schlitteln oder Ausflüge in die Region: Rund um Gonten kannst du jeglichen Winteraktivitäten nachgehen. Hotelgäste haben ausserdem die Möglichkeit, jeden Tag an einer anderen Aktivität von Appenzeller Tourismus teilzunehmen und dabei die Region sowie ihre Bräuche besser kennen zu lernen.

2. Geniesse ein feines Fondue in der Appenzeller Lounge

Winterzeit ist Fonduezeit! So auch in der Appenzeller Lounge in Gonten.

Winterzeit ist Fonduezeit! So auch in der Appenzeller Lounge in Gonten.

Hotel Bären Gonten/Daniel Ammann
In heimeliger Atmosphäre geniesst du dort romantisch Zeit zu zweit oder mit Freunden und Familie ein feines Fondue.

In heimeliger Atmosphäre geniesst du dort romantisch Zeit zu zweit oder mit Freunden und Familie ein feines Fondue.

baeren-gonten.ch

Im Hotel Bären Gonten isst du nicht nur im hauseigenen Restaurant Bärenstobe regionale und saisonale Speisen, sondern kommst an kalten Wintertagen auch in den Genuss von einem guten Fondue. Dafür verwandelt sich die Appenzeller Lounge hinter dem Haus in eine Fonduestube und serviert bis Ende Februar jeweils von Donnerstag bis Samstag die feinsten Appenzeller Käsespezialitäten.

Ob klassisch, Champagner und Trüffel oder mit Heugeschmack – Gäste sowie externe Fondueliebhabende kommen hier voll auf ihre Kosten. Für alle, die auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk sind: Wie wäre es mit einer Übernachtung mit Fondueplausch als Package?

Das Restaurant Bärenstobe wird übrigens vom innovativen Gastroberater und ambitionierten Küchenchef Pascal Schmutz begleitet und setzt neu ganz auf Slow Food & Regionalität.

3. Lerne das Brauchtum der Region kennen

Im Appenzellerland ist das Brauchtum tief verwurzelt. Das spiegelt sich auch im über 500-jährigen Hotel Bären Gonten wider. Appenzeller Kunsthandwerke wie unter anderem vom bekannten Sennenhandwerker Roger Dörig sind im Hotel allgegenwärtig: ob als Serviettenring oder in essbarer Form als aufgedruckte Dekorationen auf den Pralinen des Hotels.

Wenn du mehr über das Brauchtum der Region lernen möchtest, kannst du Handwerkspackages buchen, bei denen du das Zunfthaus zu Appenzell besuchst und dabei beispielsweise deine eigene Fonduegabel giesst.

Jeden zweiten Sonntag findet ausserdem im Hotelrestaurant Bärenstobe ein Brunch mit stimmungsvoller Appenzeller Volksmusik statt. Da ist gute Laune vorprogrammiert.

4. Gönn dir eine Auszeit in der Sauna und im Hot Pot

Ganz oben im Hotel im ausgebauten Spitzdach versteckt sich ein kleiner, aber feiner Wellnessbereich für die Hotelgäste. Dieser bietet ein Dampfbad, eine Sauna sowie Erlebnisduschen, um zur Ruhe zu kommen. Das Highlight befindet sich aber draussen: ein Hot Pot mit Whirlpool-Funktion.

Zum Wellnessbereich gehört auch ein Hot Pot!

Zum Wellnessbereich gehört auch ein Hot Pot!

Hotel Bären Gonten/Daniel Ammann
Was gibt es Besseres als einen Sauna-Besuch an einem kalten Wintertag?

Was gibt es Besseres als einen Sauna-Besuch an einem kalten Wintertag?

Hotel Bären Gonten/Reto Guntli
Zum Entspannen lädt dieser Ruheraum mit einem warmen Kachelofen ein.

Zum Entspannen lädt dieser Ruheraum mit einem warmen Kachelofen ein.

Hotel Bären Gonten/Reto Guntli

Während du dich im heissen Wasser entspannst, hast du eine wunderbare Aussicht auf die Hundwiler Höhe. Egal, ob mit deinem Partner oder deiner Partnerin, Freunden oder der Familie – der Hot Pot bietet Platz für fünf Personen und kann für Hotelgäste wie auch Externe exklusiv ausserhalb der Wellness-Öffnungszeiten gemietet werden.

5. Wärme dich am Feuer mit einem guten Glas Wein 

Der Weinprofi Hans Rhyner bietet jeden Freitag Degustationen im Weinkeller an und gibt sein Wissen weiter.

Der Weinprofi Hans Rhyner bietet jeden Freitag Degustationen im Weinkeller an und gibt sein Wissen weiter.

Hotel Bären Gonten/Daniel Ammann
Im Weinkeller befinden sich über 7000 Flaschen Wein.

Im Weinkeller befinden sich über 7000 Flaschen Wein.

baeren-gonten.ch

Jeden späten Freitagnachmittag findet im Weinkeller des Hotels eine einstündige Degustation mit dem Weinkenner Hans Rhyner statt. Diese ist für Hotelgäste gratis, externe Besuchende bezahlen 25 Franken. Über 7000 Flaschen Wein findest du im idyllischen Weinkeller, dabei liegt der Fokus vor allem auf den Rotweinen.

Gemütliche Winterabende lassen sich am besten am Feuer ausklingen.

Gemütliche Winterabende lassen sich am besten am Feuer ausklingen.

Laura Zygmunt

Nach der Degustation laden der angrenzende Zigarrenraum sowie die Taverne auf ein gutes Glas Wein und einen Apéro direkt am Feuer ein. Der perfekte Start in ein gemütliches Winter-Wochenende.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit dem Hotel Bären Gonten.

Deine Meinung