5 Kornkreis-Bier wird als Weltneuheit vermarktet
Aktualisiert

5 Kornkreis-Bier wird als Weltneuheit vermarktet

Die Brauerei Locher in Appenzell ist bekannt für ihre Bierspezialitäten. Bereits auf dem Markt ist das Vollmondbier.

In wenigen Wochen wird eine weitere Neuheit lanciert: Kornkreis-Bier, gebraut aus Weizen eines Kornkreisfelds.

Das Kornkreisfeld des Landwirts Guido Roggensinger im zürscherischen Thalheim war in diesem Frühsommer ein beliebtes Sujet der Medien und zog tausende Besucher in seinen Bann. Vergangene Woche hat Roggensinger den Weizen geerntet. Das fünf Hektaren grosse Feld ergab einen Ertrag von 38 Tonnen Weizen.

Das Getreide wird in Appenzell weiter verarbeitet: Die Brauerei Locher braut daraus ein Kornkreis-Bier. Laut Roggensinger eine Weltneuheit, seine Recherchern hätten dies an den Tag gebracht. Ob das Kornkreis-Bier wohl überirdische Kräfte verleiht? Der Bauer: «Es gibt bestimmt Biertrinker, die das nicht ausschliessen.» (sda)

Deine Meinung