Weihnachtsmärkte in Europa: Die besten Tipps in der Schweiz und dem nahen Ausland

Ab sofort locken zahlreiche Weihnachtsmärkte wie derjenige in der Ravennaschlucht im Hochschwarzwald mit Glühwein, guter Stimmung und Marktständen.

Ab sofort locken zahlreiche Weihnachtsmärkte wie derjenige in der Ravennaschlucht im Hochschwarzwald mit Glühwein, guter Stimmung und Marktständen.

hochschwarzwald.com
Publiziert

Schweiz und Umgebung5 spezielle Weihnachtsmärkte, die dich richtig in Stimmung bringen

Die Weihnachtsmarkt-Saison ist offiziell eröffnet! Wir stellen die schönsten und aussergewöhnlichsten Märkte in der Schweiz und den Nachbarländern vor.

von
Laura Zygmunt

Guetzeln, Glitzerdeko und Glühwein: Der erste Advent läutet die Weihnachtszeit und somit zeitgleich die Eröffnung zahlreicher Weihnachtsmärkte ein. Wir stellen eine Auswahl der speziellsten Märkte in der Schweiz und im nahen Ausland vor. Perfekt für einen Tages- oder Wochenendausflug mit deinen Liebsten, um die Vorweihnachtszeit zu geniessen.

Was bringt dich so richtig in Weihnachtsstimmung?

Für Festivalgänger: Tollwood-Festival in München

Am Tollwood-Festival kannst du neben den typischen Weihnachtsständen auch ein Stück Kultur geniessen.

Am Tollwood-Festival kannst du neben den typischen Weihnachtsständen auch ein Stück Kultur geniessen.

tollwood.de/Bernd Wackerbauer

Wenn du es alternativ magst, dann bist du in München an der richtigen Adresse. Hier findet vom 24. November bis am 31. Dezember das Tollwood-Festival statt. Das diesjährige Motto lautet Tatort Zukunft und stellt die 17 Ziele der Vereinten Nationen in den Fokus. Neben dem winterlichen Weihnachtsmarkt stehen aussergewöhnliche Theaterproduktionen, Musik-Shows und Bio-Gastronomie auf dem Programm. Da bekommt das Wort Weihnachtsfeier gleich eine ganz andere Bedeutung.

Für Familien: Montreux Noël

Weihnachtliche Chalets am Ufer des Genfersees, im Hintergrund die Berge und ein fliegender Weihnachtsmarkt warten in Montreux im Advent auf die Besuchenden.

Weihnachtliche Chalets am Ufer des Genfersees, im Hintergrund die Berge und ein fliegender Weihnachtsmarkt warten in Montreux im Advent auf die Besuchenden.

montreuxnoel.com

Vom 18. November bis 24. Dezember findet am Ufer des Genfersees zum 25. Mal der Weihnachtsmarkt von Montreux Noël statt. Über 150 festlich geschmückte Chalets stehen an der Uferpromenade und laden zum Geschenkekaufen, Glühweintrinken und Fondueessen ein. Auch Kinder kommen mit dem Riesenrad auf dem Marktplatz und dem fliegenden Weihnachtsmarkt als Attraktion auf ihre Kosten.

Für Wintermärchen-Fans: Ravennaschlucht

Die besondere Lage des Weihnachtsmarkts in der Ravennaschlucht im Schwarzwald macht den Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Die besondere Lage des Weihnachtsmarkts in der Ravennaschlucht im Schwarzwald macht den Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis.

hochschwarzwald.com

Mitten im Schwarzwald versteckt sich in der Adventszeit ab 25. November bis 18. Dezember jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht in Breitnau. Besonders spektakulär ist die Lage unter dem 40 Meter hohen Eisenbahn-Viadukt im Höllental. Der stimmungsvolle Markt lädt dazu ein, die Stände zu entdecken, sich an Glühwein zu wärmen und durch traditionelles Handwerk der Region zu stöbern. Einfach zauberhaft!

Hol dir den Lifestyle-Push!

Für Gipfelstürmer: Innsbrucker Hungerburg

Aussichtspunkt und Weihnachtsmarkt zugleich: Willkommen auf der Hungerburg in Innsbruck im Advent.

Aussichtspunkt und Weihnachtsmarkt zugleich: Willkommen auf der Hungerburg in Innsbruck im Advent.

christkindlmarkt.cc/Danijel Jovanovic Photography

Gehören für dich Schnee und Weihnachten unweigerlich zusammen? Dann ab nach Innsbruck ins Bergparadies. Im schmucken Städtchen in Tirol gibt es gleich sieben Weihnachtsmärkte zu entdecken. Unser Tipp: Der höchste Markt thront vom 25. November bis 6. Januar auf der Hungerburg und bietet einen traumhaften Panoramablick auf die Stadt. Die Nordkettenbahnen transportieren dich ganz einfach von der Innenstadt zum idyllischen Aussichtspunkt.

Für Nachtschwärmer: Paris Night Market

In Paris wimmelt es in der Adventszeit nur so von Weihnachtsmärkten. Wenn du aber auf der Suche nach einem etwas anderen Markt bist, wirst du etwas ausserhalb des Stadtkerns in der Nähe der Zughaltestelle Pantin fündig. Dort findet am Wochenende des 17. und 18. Dezember der Night Market, inspiriert von den Nachtmärkten in Asien, statt. Über 80 Anbieterinnen und Anbieter verkaufen sozial und fair hergestellte Produkte und regionale Leckereien. Und auch für gute Stimmung ist gesorgt: Lokale DJs und Bands sorgen für musikalische Unterhaltung. 

Welcher ist dein absoluter Lieblingsweihnachtsmarkt? 

Deine Meinung

47 Kommentare