Aktualisiert 03.05.2006 20:00

50 Millionen für «Mme Ginoux»

Van Goghs berühmtes Porträt einer Cafébesitzerin aus Arles, «Arlésienne, Madame Ginoux» (1890), ist in New York für 40,3 Millionen Dollar (50 Millionen Franken) versteigert worden.

Wie das Auktionshaus Christie's mitteilte, erhielt ein anonymer Käufer den Zuschlag.

Christie's hatte mit einem Höchstgebot von bis zu 60 Millionen Dollar gerechnet. Der Zuschlag von 40 Millionen Dollar stellt den vierthöchsten Preis dar, den ein Van Gogh je bei einer Versteigerung erzielt hat.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.