Idioten gegen Idioten: 50 Verletzte bei Krawallen im Stadion
Aktualisiert

Idioten gegen Idioten50 Verletzte bei Krawallen im Stadion

Über 50 Verletzte gab es bei Krawallen mit nationalistischem Hintergrund anlässlich des Spiels zwischen AC Dunajska Streda und Slovan Bratislava (0:4) in der ersten slowakischen Liga.

(Quelle: YouTube)

Die Partie am Samstag war nach 17 Minuten vom Schiedsrichter wegen Steinwürfen für mehrere Minuten unterbrochen worden.

Die beiden Fanlager machen sich gegenseitig für die Ausschreitungen verantwortlich. Unter anderem sollen sich auch Hooligans aus Budapest unter die Fans gemischt haben. 31 Personen wurden verhaftet, darunter 16 ungarische Staatsbürger und 15 Slowaken. 1000 Polizisten sollen im Einsatz gewesen sein.

(si/tog/jcg)

Deine Meinung