500 Karten-Sets gratis verteilt
Aktualisiert

500 Karten-Sets gratis verteilt

So mancher Passant reagierte skeptisch, als ihm am Bellevue ein Zürcher Quartier-Quartett in die Hand gedrückt wurde.

«Nein, es kostet wirklich nichts», mussten die Mitarbeiter von Statistik Stadt Zürich immer wieder betonen. CVP-Kantonsrat Jean-Phillipe Pinto freute sich: «Ich werde es jemandem schenken, der sich nicht so gut in der Stadt auskennt.» Innert Kürze waren die rund 500 Spielkarten-Sets verschenkt.

Deine Meinung