Aktualisiert 20.07.2005 22:20

54-jähriger Journalist aus Italien überstellt

Der Ehemann der mit schweren Verletzungen in Maggia aufgefundenen und danach verstorbenen Frau wurde an die Schweiz ausgeliefert.

Der 54-jährige Journalist wurde gestern aus Italien überstellt. Der Mann wurde im Mai einen Tag nach dem Tod der 51-jährigen Frau in Livorno verhaftet.

Bei der Festnahme stand er unter Einfluss von Alkohol und Beruhigungsmitteln und war verwirrt. Er erklärte stets, am Tod seiner Frau unschuldig zu sein.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.