Badeunfall : 56-jährige stirbt bei Bad im Pfäffikersee

Aktualisiert

Badeunfall 56-jährige stirbt bei Bad im Pfäffikersee

Passanten entdeckten in Pfäffikon ZH die Leiche einer Schwimmerin. Die Frau wohnte in der Region. Die Todesursache ist noch unbekannt.

Bei einem Badeunfall ist am Samstagnachmittag in Pfäffikon ZH eine 56-jährige Frau ums Leben gekommen. Kurz nach 16 Uhr entdeckten Passanten den leblosen Körper der Schwimmerin, wie die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mitteilte.

Die in der Region wohnhafte Frau war vom Seebad Auslikon in den See gestiegen. Der Seerettungsdienst Pfäffikon und die Seepolizei brachten sie ans Ufer, konnten aber nur noch ihren Tod feststellen. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt. Eine Dritteinwirkung kann laut Polizei ausgeschlossen werden.

(sda)

Deine Meinung