Aktualisiert 06.06.2005 20:52

618 Schnellfahrer von Radar geblitzt

Die Radarfallen der Berner Polizei haben am Wochenende bei mehreren Kontrollen im ganzen Kanton 618 Schnellfahrer geblitzt.

Die höchste Geschwindigkeitsübertretung wurde in Wattenwil gemessen: Dort bretterte ein Autofahrer mit 94 km/h statt mit 50 durchs Dorf – 44 km/h zu schnell.

Er wird mit 35 anderen Auto- und Töfffahrern angezeigt. Die übrigen 582 ertappten Schnellfahrer kommen mit einer Ordnungsbusse davon.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.