Crans-Montana VS - 63-jähriger Berner ertrinkt in Walliser Bergsee
Publiziert

Crans-Montana VS63-jähriger Berner ertrinkt in Walliser Bergsee

Im Kanton Wallis ist ein Mann in einem Bergsee ertrunken. Der 63-Jährige verstarb im Spital.

Hier ertrank der 63-Jährige: Chermignon-See in Crans-Montana.

Hier ertrank der 63-Jährige: Chermignon-See in Crans-Montana.

Kantonspolizei Wallis

Darum gehts

  • Im Kanton Wallis ist ein 63-jähriger Mann in einem Bergsee ertrunken.

  • Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Im Kanton Wallis ist ein 63-jähriger Mann in einem Bergsee ertrunken. Das meldet die Kantonspolizei Wallis in einer Medienmitteilung.

Der Mann sei gegen 17.40 Uhr von einem Spaziergänger im Chermignon-See in Crans-Montana entdeckt worden. Trotz einer Reanimation durch Drittpersonen sei der Mann daraufhin im Spital von Sitten verstorben.

Beim Opfer handelt es ich um einen 63-jährigen Mann mit Wohnsitz im Kanton Bern. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Bist du oder ist jemand, den du kennst, von sexualisierter, häuslicher, psychischer oder anderer Gewalt betroffen?

Hier findest du Hilfe:

Polizei nach Kanton

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Online- und Einzelchatberatung für Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder

Lilli.ch, Onlineberatung für Jugendliche

Frauenhäuser in der Schweiz und Liechtenstein

Zwüschehalt, Schutzhäuser für Männer

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

(nsa)

Deine Meinung