Berlingen TG : 65-Jährige stirbt beim Baden im Bodensee
Publiziert

Berlingen TG 65-Jährige stirbt beim Baden im Bodensee

Bei Berlingen wurde eine 65-jährige Frau regungslos im Bodensee gesichtet. Zufällig anwesende Taucher bergen die Frau, doch bei ihr kann nur noch der Tod festgestellt werden. 

von
Leo Butie
1 / 2
Bei Berlingen TG ist am Samstagnachmittag eine 65-jährige Frau beim Baden ums Leben gekommen. (Symbolbild)

Bei Berlingen TG ist am Samstagnachmittag eine 65-jährige Frau beim Baden ums Leben gekommen. (Symbolbild)

imago images/Josu Altzelai
Trotz Reanimationsmassnahmen verstarb die Frau noch vor Ort. Die Kantonspolizei Thurgau klärt die Umstände nun ab. (Symbolbild)

Trotz Reanimationsmassnahmen verstarb die Frau noch vor Ort. Die Kantonspolizei Thurgau klärt die Umstände nun ab. (Symbolbild)

20min/ma

Darum gehts

Eine 65-jährige Frau ist am Samstag bei Berlingen TG bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau begab sich die Frau kurz nach 16 Uhr beim «Chloose-Park» zum Baden ins Wasser. Nachdem die Frau plötzlich regungslos im Wasser trieb, konnte sie von zufällig anwesenden Tauchern geborgen und an Land gebracht werden.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmassnahmen der Taucher und der medizinischen Versorgung durch den Rettungsdienst verstarb die Frau vor Ort. Die genauen Umstände werden durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. Laut Angaben der Polizei handelt es sich dabei um den ersten tödlichen Badeunfall der Saison.  

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Jüdische Fürsorge, info@vsjf.ch

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Deine Meinung