Aktualisiert 27.11.2009 14:13

Canobbio TI

66-jährige Frau bei Zimmerbrand getötet

Eine 66-jährige gehbehinderte Frau ist bei einem Zimmerbrand in Canobbio bei Lugano ums Leben gekommen.

Wie die Tessiner Polizei und die Feuerwehr am Freitag bekannt gaben, hatte ein Wohnungsnachbar die Feuerwehr am Freitagmorgen alarmiert, als sich Rauch ausbreitete. Die Retter fanden die Frau tot auf ihrem Sofa, das vermutlich wegen einer brennenden Zigarette Feuer gefangen habe. Sie lebte allein und war als starke Raucherin bekannt. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.