66-Jährige von Pitbull aufgefressen
Aktualisiert

66-Jährige von Pitbull aufgefressen

Eine grausige Entdeckung hat ein ukrainischer Hundebesitzer gemacht.

Als der Mann nachts zum Zigarettenholen in seine Küche ging, musste er mit ansehen, wie sein Pitbull-Terrier seine Mutter frass.

Wie die Nachrichtenagentur Interfax meldete, hatte das als aggressiv bekannte Tier offenbar die 66-Jährige angefallen, getötet und zum Teil aufgefressen. Der Mann rief die Polizei, die das Tier nun töten will.

Wie es im Bericht weiter heisst, hatte der Hund seinen Besitzer und dessen Mutter bereits mehrfach angefallen. Die beiden weigerten sich aber, das Tier abzugeben.

Deine Meinung