Aktualisiert 21.09.2009 10:11

Lgvoyagerguy

662 258 SMS in einem Monat

Ein Amerikaner behauptet allen Ernstes, mit seinem iPhone unglaubliche 662 258 Kurznachrichten innerhalb von 30 Tagen verschickt und empfangen zu haben. Zum Beweis hat er die Rechnung gefilmt und auf YouTube hochgeladen - Skepsis ist angebracht.

von
mbu

Ein fünfminütiger YouTube-Clip eines gewissen «Lgvoyagerguy» macht zurzeit auf Blogs die Runde und sorgt für Diskussionsstoff. Darin ist eine Rechung des amerikanischen Telekommunikationskonzern AT&T zu sehen. Will man den Unterlagen Glauben schenken, so hat der Lgvoyagerguy in nur 30 Tagen 662 258 Kurznachrichten empfangen, bzw. verschickt. Laut mashable.com soll die Rechnung rund 13 000 Seiten Umfang gehabt haben.

Die ganze Sache stösst allerdings auf Skepsis. Laut Adam Riese würde Lgvoyagerguy Traffic von 15,3 SMS pro Minute verursachen - und das nonstop während 30 Tagen. Allen kritischen Stimmen zum Trotz, Lgvoyagerguy hält in dem YouTube-Clip an seiner Version fest und beansprucht für sich den Rekord im Generieren von SMS-Traffic.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.