01.04.2020 06:50

Mitten im Dorf

67-Jähriger kracht in Hausmauer und stirbt

Bei einem Selbstunfall in Schübelbach SZ ist ein Autofahrer (67) ums Leben gekommen. Die genauen Umstände sind noch unklar.

von
nke
1 / 4
Am Dienstag, kurz vor 13 Uhr ist es in Schübelbach SZ zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Am Dienstag, kurz vor 13 Uhr ist es in Schübelbach SZ zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Google Maps
Ein 67-jähriger Autofahrer war am Nachmittag auf der Kantonsstrasse in Richtung Siebnen unterwegs.

Ein 67-jähriger Autofahrer war am Nachmittag auf der Kantonsstrasse in Richtung Siebnen unterwegs.

Google Maps
Wie die Polizei mitteilt, ist der Fahrzeuglenker aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und anschliessend frontal in eine Hausmauer gekracht.

Wie die Polizei mitteilt, ist der Fahrzeuglenker aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und anschliessend frontal in eine Hausmauer gekracht.

Kapo Schwyz

Am Dienstag, kurz vor 13 Uhr ist es in Schübelbach zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dies teilt die Kantonspolizei Schwyz mit. Ein Autofahrer war demnach am Nachmittag auf der Kantonsstrasse in Richtung Siebnen unterwegs. Der 67-jährige Mann sass alleine im Fahrzeug. Im Dorf kam es dann zum Unfall.

Wie die Polizei mitteilt, ist der Fahrzeuglenker aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und anschliessend frontal in eine Hausmauer gekracht.

Der Verunfallte ist nach Angaben der Polizei noch vor Ort verstorben. Die Unfallursache werde nun von der Kantonspolizei Schwyz untersucht, wie die Polizei weiter mitteilt.

Fehler gefunden?Jetzt melden.